Papillon Hund

Viele interessante Informationen zum Thema „Papillon Hund“ finden sie auch auf der Startseite dieser Homepage! Wer sich über die Geschichte, das Erscheinungsbild sowie Haarkleid und Charakter des Papillon informieren möchte, wird dort eher fündig und ausführlicher beraten. Auf dieser Seite: Papillon Hund, möchten wir nochmal alle wichtigen Informationen über Papillons zusammen tragen und dies vor allem übersichtlich und schnell in Form von Stichpunkten.

 

Vorwort:

  • Die Papillon Hunde gehören mit den Phalène Hunden zu den Kontinentalen Zwergspaniel.

 

Wissenswertes zum Papillon Hund und dem Phalène Hund, auch im Vergleich:

  • Der Papillon Hund hat stehende Ohren.
  • Der Phalène Hund hat hängende Ohren.
  • Erst Ende des 19. Jh. wurde ein Unterschied zwischen diesen beiden Rassen gemacht.
  • Papillon ist das Französische Wort für Schmetterling.
  • Phalène ist das Französische Wort für Nachtfalter.
  • Offiziell sind die Ohren der einzige Unterschied zwischen dem Papillon und dem Phalène.
  • Seitdem man jedoch getrennt züchtet, werden auch charakterliche Unterschiede zum Teil festgestellt.
  • Inoffiziell wird der Phalène als ruhiger und anschmiegsamer beschrieben.
  • Papillons sind inoffiziell lebhafter, aktiver, fröhlicher, aber auch temperamentvoller als Phalène.
  • Verpaarungen von Papillons und Phalène wurden 1969 verboten. Kreuzungen werden Papilène genannt.

 

Erscheinungsbild, Körperbau und Körpergröße vom Papillon Hund:

  • Mit ca. 28 cm Schulterhöhe gehört der Papillon Hund zu den Kleinhunderassen.
  • 2 Gewichtsklassen: 1.) Unter 2,5 kg, Minimalgewicht: 1,5 kg und 2.) 2,5 kg – 5 kg für Hündinnen sowie Rüden.
  • Die Rute ist fransig und wird gebogen über den Rücken getragen.
  • Papillon Hunde haben gerade, schlanke und lange Beine.
  • Ihre Pfoten sind kaum von denen eines Hasen zu unterscheiden.
  • Der Kopf des Papillon ist entsprechend der Körpergröße klein und rund.
  • Schmetterlingshunde haben große, ausdrucksstarke und mandelförmige Augen.
  • Der Papillon trägt seine großen und breiten Ohren aufrecht und stehend.
  • Der Fang eines Papillons ist kürzer als der Schädel.
  • Ihr Körper ist etwas länger als hoch.
  • Dieser kleine Spaniel hat einen normalen, harmonischen und schlanken Körperbau.
  • Das Fell der Papillon Hunde wird als glänzend, seidig, fein und prachtvoll beschrieben.

 

Charakter vom Papillon Hund:

  • Papillon Hunde sind anmutig, lebhaft und stolz in ihrer Haltung.
  • Aktiv, fröhlich, temperamentvoll, verspielt, wachsam, sportlich, liebevoll und emotional, jedoch auch robust.
  • Sie sind extrem familienbezogene Zwerghunde und immer bereit zum Spielen, Toben und Schmusen.
  • Papillons haben ein feines Gespür für menschliche Emotionen. Streit bemerkt er und leidet darunter.
  • Schmetterlingshunde lieben Zuneigungen, Zuwendungen und genießen Streicheleinheiten.
  • Im Alltag kommt er mit normalen Gassi-Runden aus, sollte aber auch mal größere Spaziergänge bekommen.
  • Der Spaniel-Jagd-Instinkt kann zwischendurch auftauchen, sollte aber kein Problem darstellen.
  • Papillon Hunde sind aufgrund ihrer hohen Intelligenz, normalerweise leicht und gut zu erziehen.
  • Sie sind keine „Kläffer“ und bellen in der Regel nicht grundlos. Schlagen aber evtl an (Türklingeln).
  • Der Papillon gehört in liebevolle Hände! Grobes oder aggressives Verhalten ist Gift für diese emotionalen Tiere.
  • Bällchenwerfen und apportieren sind willkommene Abwechslungen während eines Spazierganges.
  • Die Laufgeschwindigkeit und Ausdauer ist beeindruckend, weshalb er perfekt für Hundesport aller Art ist.
  • Agility, Dog Dancing und/oder Intelligenz-Spielzeuge machen dem Papillon Hund Spaß!
  • Papillons sind nicht nur sportlich, sondern eignen sich durch ihr Wesen auch als Therapiehunde.
  • Bestens geeignet für Familien, auch gern mit Kindern und ist sehr verträglich mit anderen Hunden.
  • Bei kleinen Kindern sollte man jedoch aufpassen, da diese evtl. grob im Umgang sein könnten.
  • Verhaltensprobleme sind beim Papillon Hund eher selten.

Sie haben bemerkt, dass etwas wichtiges nicht genannt wurde ? Berichten sie uns gern! (E-Mail kommt bald)