Papillon-Hund-Preis

Papillon Hund Preis! Wie teuer sind Papillon Hunde?

Wie hoch ist der Papillon Hund Preis? Viele Menschen, die einen Papillon Hund adoptieren möchten, fragen sich: wie teuer sind Papillon Hunde?

Vorab liegt es uns am Herzen in Erinnerung zu rufen, dass es sich bei einem Papillon Hund um ein Lebewesen handelt, wo der Preis nur eine sekundäre Rolle einnehmen sollte, falls dies überhaupt ein Faktor sein sollte. Leider hören wir immer wieder, gerade von unerfahrenen Hundehaltern, dass jemand Opfer eines Hundehändlers geworden ist! Wenn man also mit dem Gedanken spielt einen Hund kaufen zu wollen bzw. adoptieren zu wollen, sollte man immer in erster Linie darauf achten, woher das Tier kommt. Alles zum Thema Hund kaufen oder Welpe kaufen („Papillon Hund kaufen? Worauf Sie achten sollten!„) habe ich bereits einen umfangreichen Artikel geschrieben, der ihnen sehr wahrscheinlich weiterhelfen kann. Der „Papillon Hund Preis“ sollte also Grundsätzlich gar keine Rolle spielen. Dennoch wird immer wieder danach gefragt und wir möchten diese Frage nun klären.

 

Papillon Hund Preis! – Wichtiges noch Vorweg!

Generell ist, wie bei allem im Leben, ein hoher Preis keine Garantie für einen gesunden Hund und vor allem keine Garantie für eine gute Zucht! Auch illegale Hundehändler können ihre Tiere für hohe Preise verkaufen, damit der Gewinn höher ist. Außerdem ist uns wichtig zu erwähnen, dass selbst der teuerste Hund, aus der besten Zucht, keine Immunität vor sämtlichen Krankheiten besitzt. Wie jedes Lebewesen, kann natürlich leider auch ein Papillon aus guter Zucht, krank werden. Das hat leider niemand in der Hand!

Man kann aber das Risiko und/oder die Wahrscheinlichkeit einen kranken Hund nach Hause zu holen deutlich minimieren, indem man den Züchter mit guter Sorgfalt auswählt. Fallen Sie niemals auf Sonderangebote oder Schnäppchen rein! Vor allem illegale Hundehändler nutzen häufig die Möglichkeit von Sonderangeboten um ihre Welpen noch schneller und unüberlegter an den Mann oder die Frau zu bringen. Wie bereits geschrieben, sollten sie diese Tierquäler niemals unterstützen!

Wie sollte jetzt jedoch der Papillon Hund Preis aussehen?

 

Papillon Hund Preis! – Macht das Alter einen Unterschied?

Man kann nicht nur Papillon Welpen, sondern auch erwachsene Papillons adoptieren. Obwohl der Papillon Hund Preis, wie bereits erwähnt, keine Rolle beim Kauf eines Hundes spielen sollte, sind erwachsene Hunde meist deutlich günstiger, da es meist auch deutlich schwieriger ist ein liebes Zuhause für Sie zu finden. Die meisten Menschen wünschen sich einen Welpen, wenn sie einen Hund adoptieren möchten. Einen älteren Hund zu sich zu holen, kommt also nicht nur einer guten Tat gleich, sondern schont auch noch geringfügig die Anschaffungs-Kosten. Wir hören immer gern von Hunden, die eine zweite Chance auf ein glückliches Leben erhalten haben.

 

Papillon Hund Preis! – Qualität hat seinen Preis?

Ja, Qualität hat seinen Preis. Wenn man alle Regeln einhält und bei der Wahl seines Züchters gut aufpasst, kann so ein Rassehund von einem guten Züchter durchaus teuer werden. Ein hoher Preis ist natürlich wie bereits erwähnt, keine Garantie für einen komplett gesunden Hund. Jedoch ist ein hoher Preis von ca. 700-1500 € je nach Rasse, Züchter und je nach Welpe durchaus gerechtfertigt. Insbesondere wenn der Welpe sehr gut gelungen ist und ursprünglich zur Weiterzucht verwendet werden sollte, kann sich der Preis etwas nach oben verschieben. Welpen mit kleinen Makeln sind hingegen meist etwas günstiger abzugeben. Dies bedeutet in der Regel nicht, dass sie krank sind oder hässlich, sondern nur, dass man sie eher weniger zur Zucht einsetzen wollen würde. Eventuell ist die Fellfarbe da nicht 100% wie nach Rassestandard oder ähnliches. Klären Sie dies bitte mit ihrem Züchter!

 

Papillon Hund Preis! – Folgekosten!

Es ist Quatsch beim Preis des Hundes zu sparen, da eventuelle Krankheiten beim Tierarzt richtig viel kosten können! Eine Garantie gibt es nie, aber je nach dem wo man sich den Papillon Welpen kauft, können extrem hohe Tierarztkosten auf einen zukommen, was man vorher bedenken sollte. Natürlich sollte man sowieso bedenken, dass ein Hund nicht nur Verpflichtungen, sondern immer auch Folgekosten bedeutet. Tierarzt, Hundesteuer, Futter, Zubehör, etc. Wer sich also über den Preis des Hundes schon den Kopf zerbricht, sollte sich überlegen ob er sich überhaupt einen Hund leisten kann oder möchte.

 

Papillon Hund Preis! – Fazit!

Der Preis von einem Papillon Hund kann zwischen 0 – 1500 € Euro liegen. Sollte aber nie eine Rolle spielen oder Thema werden! Es ist wichtig das Sie darauf achten, dass ihr Tier von einem guten Züchter kommt und einen guten Stammbaum ohne Rassetypische Erbkrankheiten hat. Wenn Sie von einem Züchter überzeugt und in einen Welpen verliebt sind, spielt der Preis keine Rolle. Fallen sie nicht auf Angebote rein und adopieren sie keinen Schnäppchen Hund aus dem Kofferraum! Zahlen Sie ruhig etwas mehr für ihren Liebling, wenn Sie dafür sicher sind, dass der Welpe aus guten Verhältnissen kommt!

 

Papillon-Hund-Preis

Ihnen ist aufgefallen, dass ein wichtiger Punkt nicht genannt wurde? Teilen Sie uns ruhig ihre Informationen und Ergänzungen mit, da wir stets bemüht sind, unsere Homepage weiter zu verbessern.

 

  • Auf der Startseite und im Bereich Papillon Hund finden sie allgemeine Informationen über Schmetterlingshunde / Papillon Hunde.
  • Über Uns ist der Bereich, wo ich mich als Schreiber und Betreiber dieser Homepage, ausführlich vorstelle.
  • Im Bereich Blog-Beiträge finden Sie weitere hilfreiche Beiträge, die Sie interessieren könnten!
  • Das Foto- und Videoarchiv ist der Ort für private Fotos und Videos von unserer Papillon Hündin Yara.
  • In unserem Papillon Shop haben wir mühsam, sämtliche Amazon-Produkte* zum Thema Papillons zusammengestellt und für sie übersichtlich sortiert!
  • Im Links Bereich, finden Sie hilfreiche Links zu anderen Homepages über Schmetterlingshunde, sowie Züchtern!

 

Nun wünschen wir ihnen abschliessend weiterhin viel Spaß auf unserer Homepage und hoffen, dass wir ihnen mit diesem Text helfen konnten.
mfg. Thiemo vom Schmetterlingshund.de Team!


Für diesen Beitrag sind die Kommentare geschlossen.